Neuigkeiten
03.03.2021
Die aktuellen Entwicklungen und die rasante Ausbreitung des Corona-Virus stellen momentan die gesamte Gesellschaft vor große Herausforderungen. Hier möchten wir Sie über die Geschehnisse und Regelungen insbesondere in Brandenburg auf dem Laufenden halten.

20.01.2021
Die zunehmende Zahl von Wölfen in Brandenburg ist zum einen ein Zeichen für erfolgreichen Naturschutz – führt gleichzeitig aber leider auch zu Konflikten, wenn Wölfe Weidetiere reißen oder sich immer dichter an Wohnsiedlungen trauen. Daher planen die Koalitionsfraktionen nun eine Überarbeitung der Brandenburger Wolfsverordnung.

08.01.2021
Die CDU Spree-Neiße und die CDU Cottbus haben am Dienstag, den 5. Januar 2021 auf einer Wahlkreismitgliederversammlung die Nominierung des gemeinsamen Bundestagskandidaten - für die Bundestagswahl 2021, Wahlkreis 64 – durchgeführt.

15.12.2020
Am Montag, den 14. Dezember 2020, erhielt der direkt gewählte CDU Bundestagsabgeordnete für Uckermark und Barnim, Jens Koeppen, den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble nahm am Nachmittag die Auszeichnung im Deutschen Bundestag vor und würdigte die Arbeit des Unionspolitikers in einer kleinen Zeremonie. 

15.12.2020
Fakten vor Falschmeldungen
Der Finanzausschuss wurde zum 03.12.2020 ordnungsgemäß und fristgerecht eingeladen. Zum 30.11.2020 lagen so viele Teilnahmeabsagen von Ausschussmitgliedern vor, dass der Sitzungsdienst den Finanzausschuss nur aus diesem Grunde der Nicht-Beschlussfähigkeit abgesagt hat. Der Ausschussvorsitzende Hermann Kühnapfel hatte seine Teilnahme generell erklärt und hat auch deshalb die Ladung veranlasst. Anderslautende Meldungen sind falsch und zu korrigieren!
weiter


22.10.2020
Bei ihrem Spitzentreffen am heutigen Donnerstag im Schloss Glienicke haben die Vertreter der CDU Brandenburg und der CDU Berlin ein gemeinsames Positionspapier ("Gemeinsam denken - gemeinsam handeln") beschlossen, mit dem sie ihren Willen bekräftigen, die gemeinsame Metropolregion durch eine immer engere politische Kooperation zielstrebig fortzuentwickeln.

10.10.2020
Dr. Dietlind Tiemann: „Für Deutschland geht es bei der Bundestagswahl 2021 um eine Richtungsentscheidung.“

02.10.2020
"Eine maßlose Verschuldung ist mit der CDU-Fraktion nicht zu machen"

Ein knappes Jahr ist die CDU in der Kenia-Koalition in Brandenburg aktiv. Landesfraktionschef Jan Redmann im Interview über eine erste Bilanz der Regierungsarbeit von SPD, CDU und Grünen.


26.09.2020
Die gebürtige Potsdamerin Saskia Ludwig (52) wurde auf der Mitgliederversammlung der CDU im Wahlkreis 61 mit 70% der Stimmen als Direktkandidatin für die Bundestagswahl 2021 nominiert.

Die Teilnehmer der Wahlkreismitgliederversammlung wählten die Bundestagsabgeordnete bei ihrem Treffen am Samstagmittag in der Vulkan- Arena in Babelsberg mit 138 Stimmen. Ihr Gegenkandidat Götz Friederich erhielt 60 Stimmen.

Saskia Ludwig dankte für die Nominierung und erklärte: „Ich freue mich über die Nominierung und danke den Mitgliedern der CDU im Wahlkreis herzlich für das große Vertrauen in meine Arbeit. Als Kandidatin, die fest in der Region verwurzelt ist, werde ich mich authentisch und mit aller Kraft für die Belange aller Bürgerinnen und Bürger einsetzen.


CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU Kreisverband TF Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Homepage Jana Schimke MdB CDU Zossen auf Facebook
© CDU Stadtverband Zossen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.31 sec.