Kommunalwahlziele
31.03.2019, 13:45 Uhr
 
Familie, Jugend und Bildung
Die Förderung von Familien und Kindern muss auf jedem Gebiet unserer Gesellschaft Realität und Selbstverständlichkeit werden.

Kinder sind Zossens erfolgreiche Zukunft. Deshalb steht unser Nachwuchs für uns an vorderster Stelle. Die CDU Zossen setzt alles daran, Kindern und Jugendlichen möglichst beste Bedingungen zu bieten, sich zu selbständigen, solidarischen und verantwortungsbewussten Mitgliedern des Gemeinwesens zu entwickeln. Um dies zu erreichen, ist die Vorbildfunktion der Erwachsenen bei der Wertevermittlung unabdingbar. Die Prävention gegen Gewalt, Drogen und Kriminalität muss im Elternhaus und in der Schule verstärkt werden.

CDU Deutschlands / Markus Schwarze
Wir haben uns stark gemacht, dass Ihnen, den Bürger/innen von Zossen, für Ihre Kinder eine ausreichende Zahl an Schul- und Kita-Plätzen in allen Ortsteilen zur Verfügung stehen. Die Modernisierung und der Ausbau von Bildungsangeboten liegt uns am Herzen. Da bleiben wir dran!

Das sind unsere Ziele:

  • In der Großgemeinde setzen wir uns für eine ausreichende Anzahl von Kinderspielplätzen und Freizeiteinrichtungen ein. Hier ist noch Nachholbedarf.     
  • Moderne und zukunftsorientierte Bildungsstätten in der Stadt Zossen, neue Kitas für Wünsdorf und Zossen wurden mit unserer Hilfe realisiert. Die Grundsanierung der Glienicker Schule mit der notwendigen Asbestbeseitigung und die komplette Modernisierung wurden bereits realisiert. Auch wurde die Oberschule in Wünsdorf ebenfalls modernisiert. Weitere Bildungseinrichtungen stehen in diesem Bezug auf unsere Agenda. Die Entscheidungen zur Dabendorfer Oberschule gegen die Kreispolitik von Linken und SPD haben wir durchgesetzt; jetzt wird gebaut!
  • Außenanlagen an Schulen und Sportstätten gilt es weiter auszubauen und zu modernisieren.
  • Wir setzen uns für möglichst wohnortnahe Schulstandorte ein. Die Schulen in der Großgemeinde Zossen werden erhalten. Darüber hinaus machen wir uns für eine optimale Schülerbeförderung stark.
  • Um eine bedarfsgerechte Vorbereitung auf das Berufsleben zu ermöglichen, sollen Berufsberatung, Ausbildungsplatzbewerbertraining und Betriebspraktika in allen weiterführenden Schulen obligatorisch werden. Hierbei haben wir bereits viele Schulen im Landkreis unterstützt und möchten den Zossener Schulen unsere Mitarbeit zusagen.
  • Bestmögliche Förderung angemessener Freizeitangebote in Sportvereinen, Jugendeinrichtungen, in Kultur- und Heimatvereinen und Jugendfeuerwehren. Die modernen Sportstätten wie z.B. in Dabendorf und Wünsdorf sind in Realisierung. Wir suchen die aktive Kommunikation und Zusammenarbeit mit der Zossener Jugend. Wir fördern und begleiten ambitionierte Jugendpolitik bei uns in Zossen.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU Kreisverband TF Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Homepage Jana Schimke MdB CDU Zossen auf Facebook
© CDU Stadtverband Zossen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.10 sec. | 4767 Besucher